Berichte - Aktuell

Schwaderlohschiessen 2021

schwaderlohschiessen2021_002.mp4
MP3 Audio Datei 4.7 MB
Rangl_Schwaderlohschiessen_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 391.4 KB

Verbandswettschiessen 2021 - Friedlicher Wettkampf der Schützen aus der Region

In Basadingen endete das Verbandswettschiessen des Schützenverbands Unterthurgau mit dem Präsidentencup

(stü) Am vergangenen Sonntag ging das über drei Tage dauernde Verbandswettschiessen des Schützenverbands Unterthurgau mit dem Präsidentencup zu Ende. Nach einem Jahr Unterbruch trafen sich die Schützen aus der Region in Basadingen zum friedlichen Wettkampf. 212 Schützen folgten der Einladung des Verbandsvorstands sowie dem durchführenden Verein, dem freiwilligen Schiessverein Basadingen. Bei meist eher garstigen Bedingungen blieben zwar die Top-Resultate aus, trotzdem wurde die Kameradschaft in der Festwirtschaft genossen. Der Verantwortliche für das Ressort Verbandswettschiessen, Dominik Stähli, sagte beim Absenden treffend, dass es wieder einmal Zeit war, sich zur Kameradschaftspflege im Kreise der Schützen zu treffen. Bei der Bekanntgabe der Resultate konnte Stefan Fröhlich von den Standschützen Salenstein mit 96 Punkten als Sieger ausgerufen werden. Ihm folgten sechs Schützen mit 95 Punkten. Den Vereinsstich entschied der Schützenverein Hüttwilen-Nussbaumen mit 92.416 Punkten für sich. Knapp dahinter die Schützengesellschaft Herdern-Lanzenneunforn (92.264 Punkte) und der Freiwillige Schiessverein Basadingen (91.823 Punkte). Total erfüllten 15 Vereine die Kriterien für eine Klassierung.

Beat Stücheli, Salenstein, gewinnt Präsidentencup
Ebenfalls wieder zur Austragung kam der traditionelle Präsidentencup am Sonntagnachmittag. Hierzu waren alle Schützenpräsidenten, die Ehrenmitglieder des Schützenverbands Unterthurgau sowie die besten Nachwuchsschützen eingeladen. 25 Schützen liessen es sich nicht nehmen, an diesem beliebten und spannenden Wettkampf teilzunehmen. Bevor es losging, servierten die Basadinger Schützen, nach der Begrüssung durch den Gemeinde- und Schützen-Präsidenten Peter Mathys, ein währschaftes Mittagessen inklusive Kaffee und Dessert, welcher von der Gemeinde Basadingen-Schlattingen offeriert wurde. Gut gestärkt wurden die Paarungen ausgelost und der Sieger im Cupsystem erkoren. Dieser stand nach fünf Runden fest und heisst Beat Stücheli. Als Sieger durfte er die Siegerkanne in Empfang nehmen. Es konnten sich aber noch drei weitere Teilnehmer freuen: Sie tippten nämlich den richtigen Sieger und konnten einen schönen Betrag einheimsen. Alle Resultate können unter www.sv-unterthurgau.ch abgerufen werden.

Kantonales Jungschützenwettschiessen 2021

Am 14. August 2021 fanden der Kantonale Jungschützentag in Amriswil und der Kantonale Nachwuchstag in Arbon statt. Mit von der Partie auch eine stattliche Delegation des FSV Basadingen.

Rangliste zu finden unter 'AKTUELL' - 'Ranglisten'

Jungschützenkurs 2021 - Basadinger Jungschützen schiessen scharf

Der Jungschützenkurs 2021, ab Jahrgang 2006, startet – wenn die Pandemie es zulässt – am 17. April.


(max) "Wenn es Corona zulässt, starten wir am 17. April mit dem Jungschützenkurs", sagt Alice Lang vom Freiwilligen Schiessverein Basadingen. Seit zwei Jahren organisiert die ausgebildete Jungschützenmeisterin den Kurs und wird dabei vom Vorstandsmitglied Stefan Breitler, Joel Ott und Chiara Geissner unterstützt. Bei den Jugendlichen soll dabei die Freude für den Schiesssport geweckt, Selbstdisziplin und den Umgang mit einer Waffe gefördert und die Kameradschaft und Geselligkeit gepflegt werden. Bis Ende August gibt es sechs Schiesstraining, die obligatorische Bundesübung, Feldschiessen und das Jungschützen-Wettschiessen vom Bezirk Unterthurgau, bei dem sich die besten Schützen für das kantonale und dort für das eidgenössische Jungschützenschiessen qualifizieren können.

 

Den vollständigen Bericht, erschienen im "Bote vom Untersee und Rhein" vom 19. März 2021, gibt es im nachfolgenden PDF-Dokument zu lesen.

B_Jungschützenkurs_2021_Bote 19.03.2021.
Adobe Acrobat Dokument 169.5 KB

Weitere Berichte siehe 'ARCHIV' - 'Berichte'

Anschrift: FSV Basadingen, Gupfen 16, 8254 Basadingen

E-Mail: kontakt@fsv-basadingen.ch

Copyright: FSV Basadingen, 2014

Unser Tenüsponsor: CONVIA - Strassen + Tiefbau AG

 

Convia. Bauen in Perfektion.